Facebook und App

Der "Pickel-Jauh" bei Facebook
und als Android-App!

Facebook-Seite App für Android

Suchen

Neuigkeiten vom Peckelsheimer Karneval

Hier gibt es zentral und auf einen Blick alle Neuigkeiten vom Peckelsheimer Karneval. Egal ob es etwas Neues auf der Webseite gibt oder vom Verein selbst, hier findet man alles auf einen Blick. Speziell in der heißen Karnevalszeit gibt es hier ständig aktualisierte Themen. Das jeweils angezeigte Bild kann per Klick vergrößert werden.

-

Vorbereitungen für Public-Viewings laufen

Vorbereitungen für Public-Viewings laufen

Freitag, 15. Juni 2018: Die Vorbereitungen für die Public-Viewings in der Peckelsheimer Schützenhalle laufen. Sowohl die Vorbereitung von Licht- und Tontechnik als auch die große Leinwand in der Schützenhalle werden aufgebaut. Wie bereits bei den letzten großen Turnieren werden wieder die Spiele mit deutscher Beteiligung bei der Fußball-WM übertragen. Alle weiteren Infos bei den Terminen.

-

"Pickel-Jauh" grüßt zum Schützenfest

"Pickel-Jauh" grüßt zum Schützenfest

Samstag, 09. Juni 2018: An diesem Wochenende feiert Peckelsheim wieder Schützenfest. Und indirekt ist in diesem Jahr auch der Peckelsheimer Karnevalsverein "Pickel-Jauh" dabei. Die amtierende Königin Mareen Stiene ist aktives Funkenmariechen. Und so hat sich der "Pickel-Jauh" etwas einfallen lassen: Am Freitagabend wurde ein großes Banner in der Hauptstraße angebracht. Der Verein wünscht allen Beteiligten und Gästen sowie ganz besonders dem Hofstaat mit König Marcus Hagemeyer und Königin Mareen Stiene ein tolles Fest!

-

Gardetanzgruppe des "Pickel-Jauh"

Gardetanzgruppe des "Pickel-Jauh"

Mittwoch, 23. Mai 2018: Der Karnevalsverein "Pickel-Jauh" plant eine Gardetanzgruppe für das Alter 10 bis 15 Jahre zu gründen. Trainingszeiten wären jeden Montag von 17:00 bis 18:00 Uhr in der Turnhalle der Eggeschule. Wer Interesse und Lust hat mitzumachen und zu den Trainingszeiten kann, meldet sich bitte per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon beim Präsidenten Uwe Jonietz unter 05644 981974. Der Vorstand freut sich auf zahlreiche Anmeldungen.

-

"Pickel-Jauh" veranstaltet wieder Public-Viewings

"Pickel-Jauh" veranstaltet wieder Public-Viewings

Sonntag, 29. April 2018: Auch in diesem Jahr veranstaltet der "Pickel-Jauh" wieder Public-Viewings zu den Spielen der deutschen Fußballnationalmannschaft bei der Fußball-WM in Russland. Die Spiele werden wieder in der Peckelsheimer Schützenhalle übertragen. Der Eintritt ist frei und für Getränke sowie Würstchen ist gesorgt. Alle weiteren Infos bei den Terminen.

-

Danke für einen tollen Rosenmontagsumzug!

Danke für einen tollen Rosenmontagsumzug!

Dienstag, 13. Februar 2018: Vielen Dank an alle Teilnehmer und Gäste des gestrigen Rosenmontagsumzuges! Trotz extremen Schneefalls am Morgen fand am Nachmittag ein Festumzug mit 28 teilnehmenden Gruppen statt. Der "Pickel-Jauh" bedankt sich herzlichst bei allen, die dazu beigetragen haben. Ganz besonders auch vielen Freiwilligen, die spontan mitgeholfen haben Schnee zu räumen. Einen Bericht dazu gibt es beim Rosenmontag. Insgesamt ca. 160 Fotos vom Tag finden Sie bei den Fotogalerien.

-

"Pickel-Jauh" zu Gast beim Elferrat Ovenhausen

"Pickel-Jauh" zu Gast beim Elferrat Ovenhausen

Sonntag, 11. Februar 2018: Auch in diesem Jahr war der "Pickel-Jauh" am Samstag vor Rosenmontag beim befreundeten Karnevalsverein in Ovenhausen beim dortigen Büttenabend zu Gast. Ein großer Teil vom Vorstand und natürlich auch das Prinzenpaar Prinz Sebastian I. (Genau) und Prinzessin Alina II. (Reiermann) waren mitgekommen. Wieder ein sehr gelungener Abend, der mittlerweile fest zum Peckelsheimer Karnevals-Terminkalender dazu gehört.

-

Frei-Eis und Frei-Sekt beim Rathaussturm

Frei-Eis und Frei-Sekt beim Rathaussturm

Freitag, 09. Februar 2018: Und wieder einmal eine herbe Niederlage für das Rathausteam und Bürgermeister Hans Hermann Blum! Auch in diesem Jahr hat der Peckelsheimer Karnevalsverein auf Weiberkarneval erfolgreich die Macht im Ort übernommen. Neben der Rangelei zwischen dem Kinderprinzenpaar und dem Bürgermeister bei der Übernahme des Schlüssels gab es nach der verlorenen Wette beim Büttenabend literweise Frei-Sekt für die Damen und dank eines verlorenen Ratespiels muss der Bürgermeister demnächst die Grundschule besuchen und allen Kindern ein Eis ausgeben. Viele Fotos und einen Bericht gibt es beim Rathaussturm.
 

-

Noch 2 Tage bis zur Machtübernahme

Noch 2 Tage bis zur Machtübernahme

Dienstag, 06. Februar 2018: Nur noch 2 Tage und dann ist es so weit: Mit dem Rathaussturm steht auf Weiberkarneval der Übergang vom Sitzungs- zum Straßenkarneval in Peckelsheim an. Morgens werden zunächst die Grundschule und der Kindergarten besucht bevor um 14:30 Uhr für alle Narren Treffen am Peckelsheimer Edeka ist. Dann geht es los zur gemeinsamen Erstürmung des Rathauses sowie zur anschließenden Party. Nachdem der "Pickel-Jauh" beim Büttenabend seine Wette gegen den Saal verloren hat, gibt es in diesem Jahr literweise kostenlosen Sekt für die stürmenden Damen. Das Foto stammt von der Erstürmung im letzten Jahr. Mehr zur Erstürmung in diesem Jahr beim Rathaussturm.

-

Ausverkauftes Haus und Saalwette beim Büttenabend

Ausverkauftes Haus und Saalwette beim Büttenabend

Sonntag, 04. Februar 2018: Vor ausverkauftem Haus fand am gestrigen Samstag Abend der große Peckelsheimer Büttenabend statt. Das Programm war eine Aneinanderreihung von Highlights. Für besonderes Aufsehen sorgte dabei die Saalwette, die der Verein gegen den Schützenverein verlor und nun literweise Frei-Sekt auf dem Rathaussturm spendieren muss. Ein absolut umjubelter Programmpunkt war auch der Auftritt der Gruppe "The Woodfällers". Ein großer Bericht mit vielen Fotos auf unserer Seite zum Büttenabend.

-

Alles ist vorbereitet für den Büttenabend

Alles ist vorbereitet für den Büttenabend

Freitag, 02. Februar 2018: Inzwischen ist alles vorbereitet, damit morgen der große Peckelsheimer Büttenabend der Session 2018 über die Bühne gehen kann. Im Laufe der letzten Woche wurde die Halle eingeräumt und heute Abend fand wieder die Generalprobe statt. Programmauftakt ist wie schon im Vorjahr wieder um 19:01 Uhr und ab 18:00 Uhr ist Einlass in die Schützenhalle. Viele fleißige Hände haben im Vorfeld wieder dafür gesorgt einige unterhaltsame Stunden bei karnevalistischer Atmosphäre zu ermöglichen.

-

Der Countdown zum Büttenabend läuft

Der Countdown zum Büttenabend läuft

Montag, 29. Januar 2018: Der Countdown zum großen Peckelsheimer Büttenabend läuft! Am nächsten Samstag ist es soweit. Der Peckelsheimer Karnevalsverein präsentiert auch in diesem Jahr wieder beste Samstag-Abend-Unterhaltung in der Schützenhalle. Derzeit laufen die letzten Vorbereitungen. Restkarten für den Büttenabend gibt es bei "Pickel-Jauh"-Kassierer Matthias Sake unter 05644/9811551 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Alle weiteren Informationen auch auf der Seite zum Büttenabend.

-

"Pickel-Jauh" bei "Brakel Radau"

"Pickel-Jauh" bei "Brakel Radau"

Sonntag, 28. Januar 2018: Gestern hieß es "Brakel Radau" beim "Pickel-Jauh". Der Peckelsheimer Karnevalsverein war zu Gast in Bökendorf beim Brakeler Karnevalsabend. Vielen Dank für einen schönen Abend! Mit dabei war auch das Peckelsheimer Prinzenpaar Prinzessin Alina II. (Reiermann) und Prinz Sebastian I. (Genau).

-

"Pickel-Jauh" bei der Herrensitzung in Bad Driburg

"Pickel-Jauh" bei der Herrensitzung in Bad Driburg

Montag, 22. Januar 2018: Gestern war der Peckelsheimer Karnevalsverein "Pickel-Jauh" beim Bad Driburger Karneval beim Karnevalsverein "Rot-Weiße-Garde e.V. Bad Driburg" zu Gast. Eine Abordnung zusammen mit dem Präsidenten Uwe Jonietz nahm dort an der Herrensitzung teil, einer Karnevalsveranstaltung nur für Männer. Geboten wurde ein sehr umfangreiches Programm über mehrere Stunden.

-

Heute war Kartenvorverkauf/Bühnenbau ist gestartet

Heute war Kartenvorverkauf/Bühnenbau ist gestartet

Samstag, 20. Januar 2018: Heute fand wie geplant der Kartenvorverkauf für den Büttenabend statt. Es sind aber noch Restkarten an der Abendkasse erhältlich. Wer vorab noch Interesse an einer Restkarte hat, wendet sich an den Kassenwart des "Pickel-Jauh" Matthias Sake per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 05644/9811551. Gleichzeitig startete wie auf dem Foto zu sehen auch der Bühnenbau für den Büttenabend. Die leeren Wände verwandeln sich in den nächsten 2 Wochen noch in ein glanzvolles Bühnenbild. Mehr wird vorher aber nicht verraten...

-

Ortseingangsschilder stehen seit letzter Woche

Ortseingangsschilder stehen seit letzter Woche

Samstag, 13. Januar 2018: Seit letzter Woche kann man es auch an Peckelsheims Ortseingängen nicht mehr übersehen: Bald geht es los mit den großen Veranstaltungen des Peckelsheimer Karnevals in dieser Session 2018. Der Büttenabend findet am 03. Februar ab 19:01 statt, der Rathaussturm am 08. Februar ab 14:30 Uhr und der Rosenmontag am 12. Februar ab 14:01 Uhr.

-

Kartenvorverkauf für den Büttenabend: Sitzplan online

Kartenvorverkauf für den Büttenabend: Sitzplan online

Sonntag, 07. Januar 2018: Am übernächsten Samstag, 20. Januar 2018, findet der Kartenvorverkauf für den großen Peckelsheimer Büttenabend statt. Wie üblich können die Karten somit 2 Wochen vor der eigentlichen Veranstaltung gekauft werden, wie im letzten Jahr wieder im Café Hunold in Peckelsheim in der Zeit von 10:30 Uhr bis 11:30 zum Preis von 7,- und 8,- Euro. Um die Wartezeiten beim Vorverkauf möglichst gering zu halten, hier der Sitzplan des Abends. Mehr zum Büttenabend.

-

"Pickel-Jauh" sucht Begleitposten für Umzugswagen

"Pickel-Jauh" sucht Begleitposten für Umzugswagen

Dienstag, 02. Januar 2018: Die rechtlichen Vorgaben vom Kreis Höxter, die der "Pickel-Jauh" (und auch alle anderen Karnevalsvereine im Kreis) zur Durchführung des Rosenmontags bekommt, werden immer strenger. Dazu gehört auch seit einiger Zeit die Regelung, dass die Festwagen von 6 Begleitposten abgesichert werden müssen (siehe Foto). Der Karnevalsverein sucht Freiwillige, die sich dafür zur Verfügung stellen und die Festwagen begleiten. Bei diesen Personen, die sich dafür melden, wird sich der „Pickel-Jauh“ erkenntlich zeigen. Mehr dazu auf der Seite zum Rosenmontag.

-

Jetzt für Rosenmontag anmelden!

Jetzt für Rosenmontag anmelden!

Freitag, 29. Dezember 2017: Der Peckelsheimer Karnevalsverein nimmt ab sofort Anmeldungen für die Teilnahme am Rosenmontagsumzug 2018 an. Jeder ist herzlich dazu eingeladen beim großen Festumzug als Fußgruppe oder mit Festwagen teilzunehmen. Bei Interesse zur Teilnahme steht der "Pickel-Jauh" gerne zur Verfügung. Alle weiteren Informationen zum Rosenmontag sowie den Download des Anmeldeformulars gibt es auf der Seite zum Rosenmontag. Weiterlesen

-

Das Plakat zur Session 2018

Das Plakat zur Session 2018

Mittwoch, 27. Dezember 2017: Die Karnevalszeit rückt langsam aber sicher immer näher. Entsprechend darauf hingewiesen wird bald auch wieder in Peckelsheim und Umgebung: Die neuen Plakate werden in diesen Tagen wieder verteilt und sind ein weiteres Zeichen dafür, dass es bald mit dem närrischen Treiben in Peckelsheim losgeht. Wichtig schon jetzt: 2 große Veranstaltungen beginnen wie bereits im Vorjahr schon eine halbe Stunde früher: Der Büttenabend startet wieder bereits schon um 19:01 Uhr und auch der Rosenmontag startet bereits um 14:01 Uhr.

-

Das offizielle Foto der Prinzenpaare

Das offizielle Foto der Prinzenpaare

Samstag, 16. Dezember 2017: Das alte Jahr ist zwar noch nicht mal zu Ende aber schon in wenigen Wochen steht mit dem Büttenabend der erste Termin der Session bevor. Daher wurde bereits jetzt das offizielle Foto der Prinzenpaare zur neuen Session aufgenommen. Auf dem Foto zu sehen sind (v.l.n.r.) Hofnarr Sven I. (Krain), Prinzessin Alina II. (Reiermann), Prinz Sebastian I. (Genau) und Hofnarr Christoph III. (Köneke). Vorn das Kinderprinzenpaar Prinzessin Matilda I. (Rudkoski) und Prinz Finn I. (Jonietz). Das Foto entstand an der Peckelsheimer Zehntscheune. Weiterlesen

-


Powered by Joomla. Design by: joomla 2.5 themes. Valid XHTML and CSS.