Narrenletter

Der "Pickel-Jauh"-Narrenletter
Alle Infos immer automatisch
per E-Mail!

Zur Anmeldung

Facebook und App

Der "Pickel-Jauh" bei Facebook
und als Android-App!

Facebook-Seite App für Android

Suchen

Neuigkeiten vom Peckelsheimer Karneval

Hier gibt es zentral und auf einen Blick alle Neuigkeiten vom Peckelsheimer Karneval. Egal ob es etwas Neues auf der Webseite gibt oder vom Verein selbst, hier findet man alles auf einen Blick. Speziell in der heißen Karnevalszeit gibt es hier ständig aktualisierte Themen. Das jeweils angezeigte Bild kann per Klick vergrößert werden.

-

Neue Führungsriege und neues Prinzenpaar

Neue Führungsriege und neues Prinzenpaar

Sonntag, 12. November 2017: Der "Pickel-Jauh" ist gestern Abend mit seiner Generalversammlung erfolgreich in die neue Session gestartet. Neben den üblichen Punkten wie Jahres- und Geschäftsbericht wurden auch der Vorstand sowie die neuen Prinzenpaare gewählt. Das Prinzenpaar sind Sebastian I. (Genau) und Alina II. (Reiermann). Begleitet werden sie von den Hofnarren Sven I. (Krain) und Christoph III. (Köneke). Kinderprinzenpaar sind Finn I. (Jonietz) und Matilda I. (Rudkoski). In diesem Jahr standen auch Neuwahlen im Vorstand an. Der bisherige Vorsitzende Wolfgang Janzen stellte sich nach 12 Jahren nicht mehr zur Wahl. Neuer Präsident ist Uwe Jonietz, neuer erster Vorsitzender Mario Schulte und neue zweite Vorsitzende Denise Schwarz. Weiterlesen

-

Mitgliedschaft im Bund Westfälischer Karneval e.V.

Mitgliedschaft im Bund Westfälischer Karneval e.V.

Sonntag, 01. Oktober 2017: Seit der letzten Woche ist der Peckelsheimer Karnevalsverein "Pickel-Jauh" offizielles Mitglied im Bund Westfälischer Karneval e.V. Der Bund Westfälischer Karneval ist der regionale Landesverband der Karnevalsvereine und -gesellschaften im Münsterland, im Osnabrücker Land, in Ostwestfalen-Lippe und im Sauerland. Der Beitritt sowie die Übergabe der offiziellen Urkunde fand statt im Rahmen des BWK-Kongresses in Stukenbrock statt. An diesem nahmen Wolfgang Janzen als erster Vorsitzender des "Pickel-Jauh" sowie der zweite Vorsitzende Uwe Jonietz teil. (Fotoquelle: Bund Westfälischer Karneval e.V.)

-

Der Start in die neue Session

Der Start in die neue Session

Sonntag, 24. September 2017: Langsam werden die Tage kürzer und die Temperaturen kühler: Während das für viele die normalen Anzeichen für die anrückende Jahreszeit Herbst sind, sieht es bei den Peckelsheimer Karnevalisten anders aus: Dies sind die ersten Vorzeichen für die jetzt bevorstehende 5. Jahreszeit Karneval. Den Auftakt stellt die Generalversammlung des Peckelsheimer Karnevalsvereins „Pickel-Jauh“ am Samstag, den 11. November 2017 im Feuerwehrgerätehaus in Peckelsheim dar. Ab 19:31 Uhr geht es los und es sind natürlich alle närrischen Mitglieder recht herzlich eingeladen. Weiterlesen

-

Einladung zum Oktoberfest 2017

Einladung zum Oktoberfest 2017

Sonntag, 17. September 2017: Auch in diesem Jahr ist der Karnevalsverein neben der närrischen Zeit auch wieder im restlichen Jahr aktiv. Bereits im Oktober und somit vor Beginn der Session findet die jährliche Veranstaltung für alle Mitglieder des Vereins statt. Anstatt einer Fahrt wird an der Schutzhütte ein Oktoberfest gefeiert. Weiterlesen

-

"Pickel-Jauh" besichtigt Karnevalsmuseum

"Pickel-Jauh" besichtigt Karnevalsmuseum

Sonntag, 20. August 2017: Ein Teil vom Vorstand des Peckelsheimer Karnevalsvereins "Pickel-Jauh" sowie einige weitere Karnevalisten haben am gestrigen Samstag das Karnevalsmuseum in Köln besichtigt. Gleich am frühen Morgen ging es mit dem Zug auf in die Domstadt am Rhein. Das Karnevalsmuseum in Köln ist das größte im deutschsprachigen Raum. Zahlreiche Museumsexponate sowie Festwagen gab es dabei hautnah zu erleben.

-

"Pickel-Jauh" beim Tag der sauberen Landschaft

"Pickel-Jauh" beim Tag der sauberen Landschaft

Sonntag, 09. April 2017: Am gestrigen Samstag fand in Peckelsheim der jährliche Tag der sauberen Landschaft statt. Dabei sammeln die Vereine des Ortes Müll und sonstigen Unrat im Ort und der Umgebung auf. Dabei hat jeder Verein schon seit vielen Jahren sein festes "Revier" in dem nach Müll gesucht wird. Bereits am Freitag war auch der "Pickel-Jauh" im zugeteilten Bereich wieder mit dabei.

-

Karnevalsverein "Pickel-Jauh" spendet an Schule

Karnevalsverein "Pickel-Jauh" spendet an Schule

Sonntag, 19. März 2017: Bereits im Rahmen des Besuches der Peckelsheimer Grundschule am Weiberkarnevalstag hat der Peckelsheimer Karnevalsverein "Pickel-Jauh" der Peckelsheimer Sankt-Nikolaus-Grundschule eine Spende von 150 Euro überreichen können. „Uns ist wichtig auch außerhalb des Karnevals etwas zum Peckelsheimer Leben beizutragen“, so Wolfgang Janzen, erster Vorsitzender des „Pickel-Jauh“. Das Foto zeigt die Spendenübergabe. Links die Schulleiterin Regina Thesing, in der Mitte Kinderprinzessin Finja I. (Schulte) und rechts Kinderprinz Stefan II. (Götte).

-

Danke für einen tollen Rosenmontagsumzug!

Danke für einen tollen Rosenmontagsumzug!

Dienstag, 28. Februar 2017: Vielen Dank an alle Teilnehmer und Gäste des gestrigen Rosenmontagsumzuges! Es war wieder ein absolut krönender Abschluss einer fantastischen Session mit einer anschließenden tollen Feier in der Schützenhalle. Der "Pickel-Jauh" bedankt sich herzlichst bei allen, die dazu beigetragen haben. Einen Bericht dazu gibt es beim Rosenmontag. Insgesamt ca. 200 Fotos vom Tag finden Sie bei den Fotogalerien.

-

"Pickel-Jauh" zu Gast beim Elferrat Ovenhausen

"Pickel-Jauh" zu Gast beim Elferrat Ovenhausen

Sonntag, 26. Februar 2017: Auch in diesem Jahr war der "Pickel-Jauh" am Samstag vor Rosenmontag beim befreundeten Karnevalsverein in Ovenhausen beim dortigen Büttenabend zu Gast. Ein großer Teil vom Vorstand und den Funkenmariechen war mitgekommen. Wieder ein sehr gelungener Abend, der mittlerweile fest zum Peckelsheimer Karnevals-Terminkalender dazu gehört.

-

"Pickel-Jauh" erstürmt erstmals flexible Rathaustür

"Pickel-Jauh" erstürmt erstmals flexible Rathaustür

Freitag, 24. Februar 2017: Und wieder einmal eine herbe Niederlage für das Rathausteam und Bürgermeister Hans Hermann Blum! Auch in diesem Jahr hat der Peckelsheimer Karnevalsverein auf Weiberkarneval erfolgreich die Macht im Ort übernommen. Auch wenn die in diesem Jahr mit Folie flexibel verstärkte Rathaustür zunächst eine kleine Hürde darstellte, waren die Narren nicht lange zu halten. Bei der anschließenden Rede vom "Pickel-Jauh"-Präsidenten Wolfgang Janzen kam es dann knüppeldick für den Bürgermeister. Erstmals seit vielen Jahren berichtete auch Radio Hochstift mal wieder vom Rathaussturm. Den Download des Mitschnittes von Radio Hochstift als MP3 sowie einen Bericht gibt es beim Rathaussturm.

-

"Pickel-Jauh" beim Peckelsheimer Frauenelferrat

"Pickel-Jauh" beim Peckelsheimer Frauenelferrat

Donnerstag, 23. Februar 2017: Frauen Helau! Gestern war der "Pickel-Jauh" beim Peckelsheimer Frauenelferrat zu Gast, wie immer wieder eine sehr gelungene Veranstaltung. Schon gleich um 9 Uhr gehts weiter mit dem längsten Tag der ganzen Session mit dem Besuch bei der Grundschule und dem Kindergarten. Und ab 14:30 Uhr sind dann alle eingeladen zum Rathaussturm! Treffpunkt dafür ist wie immer der Peckelsheimer Edeka. Der "Pickel-Jauh" wünscht allen verrückten Weibern einen närrischen Tag! Mehr zum heutigen Tag beim Rathaussturm.

-

Neues Foto vom Vorstand

Neues Foto vom Vorstand

Mittwoch, 22. Februar 2017: Seit vielen Jahren hat es sich aus einfach nicht nachvollziehbaren Gründen immer wieder als sehr schwierig herausgestellt ein gemeinsames Gruppenfoto vom Vorstand des Peckelsheimer Karnevalsvereins "Pickel-Jauh" zu machen. Doch nun endlich hat der Verein die Chance genutzt und so wurde noch im Vorfeld zum Büttenabend am letzten Samstag Abend endlich mal wieder ein neues Gruppenfoto gemacht. Es entstand vor dem großen Bühnenbild. Mehr dazu bei der Vorstellung vom Vorstand.

-

Noch 2 Tage bis zur Machtübernahme

Noch 2 Tage bis zur Machtübernahme

Dienstag, 21. Februar 2017: Nur noch 2 Tage und dann ist es so weit: Mit dem Rathaussturm steht auf Weiberkarneval der Übergang vom Sitzungs- zum Straßenkarneval in Peckelsheim an. Morgens werden zunächst die Grundschule und der Kindergarten besucht bevor um 14:30 Uhr für alle Narren Treffen am Peckelsheimer Edeka ist. Dann geht es los zur gemeinsamen Erstürmung des Rathauses sowie zur anschließenden Party. Das Foto stammt vom letzten Rathaussturm und zeigt den Bürgermeister kurz nachdem wieder einmal alle Verteidigungsmaßnahmen des Rathauses keine Wirkung gezeigt hatten. Mehr zur Erstürmung in diesem Jahr beim Rathaussturm.

-

Büttenabend 2017 makes Peckelsheim great again!

Büttenabend 2017 makes Peckelsheim great again!

Sonntag, 19. Februar 2017: Mit den Worten "We make Peckelsheim great again!" eröffnete der "Pickel-Jauh"-Vorsitzende Wolfgang Janzen gestern erstmals bereits um 19:01 Uhr den großen Peckelsheimer Büttenabend. Mit dieser Anlehnung an die Worte des neuen US-Präsidenten hatte er nicht zu viel versprochen. Auch die 21. Auflage der großen karnevalistischen Abendveranstaltung in Peckelsheim hatte wieder so manches Highlight und abwechslungsreiche Programmpunkte parat. Neben Tänzen und Büttenreden gab es auch wieder zahlreiche Ehrungen. Ein großer Bericht mit vielen Fotos auf unserer Seite zum Büttenabend.

-

Alles ist vorbereitet für den Büttenabend

Alles ist vorbereitet für den Büttenabend

Freitag, 17. Februar 2017: Inzwischen ist alles vorbereitet, damit morgen der große Peckelsheimer Büttenabend der Session 2017 über die Bühne gehen kann. Im Laufe der letzten Woche wurde die Halle eingeräumt und heute Abend findet wieder die Generalprobe statt. Für Spätentschlossene: Es sind noch Restkarten an der Abendkasse erhältlich. Wer vorab noch Interesse an einer Restkarte hat, wendet sich an den Kassenwart des "Pickel-Jauh" Matthias Sake per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 05644/9811551.

-

Der Countdown zum Büttenabend läuft

Der Countdown zum Büttenabend läuft

Sonntag, 12. Februar 2017: Der Countdown zum großen Peckelsheimer Büttenabend läuft! Am nächsten Samstag ist es soweit. Der Peckelsheimer Karnevalsverein präsentiert auch in diesem Jahr wieder beste Samstag-Abend-Unterhaltung in der Schützenhalle. Derzeit laufen die letzten Vorbereitungen. Restkarten für den Büttenabend gibt es bei "Pickel-Jauh"-Kassierer Matthias Sake unter 05644/9811551 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Alle weiteren Informationen auch auf der Seite zum Büttenabend.

-

Gestern war Kartenvorverkauf/Bühnenbau ist gestartet

Gestern war Kartenvorverkauf/Bühnenbau ist gestartet

Sonntag, 05. Februar 2017: Gestern fand wie geplant der Kartenvorverkauf für den Büttenabend statt. Es sind aber noch Restkarten an der Abendkasse erhältlich. Wer vorab noch Interesse an einer Restkarte hat, wendet sich an den Kassenwart des "Pickel-Jauh" Matthias Sake per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 05644/9811551. Gleichzeitig startete wie auf dem Foto zu sehen gestern der Bühnenbau für den Büttenabend. Die weißen Wände verwandeln sich in den nächsten 2 Wochen noch in ein glanzvolles Bühnenbild. Mehr wird vorher aber nicht verraten...

-

Kartenvorverkauf für den Büttenabend: Sitzplan online

Kartenvorverkauf für den Büttenabend: Sitzplan online

Dienstag, 31. Januar 2017: Am nächsten Samstag, 04. Februar 2017, findet der Kartenvorverkauf für den großen Peckelsheimer Büttenabend statt. Wie üblich können die Karten somit 2 Wochen vor der eigentlichen Veranstaltung gekauft werden, erstmals im Café Hunold in Peckelsheim in der Zeit von 10:30 Uhr bis 11:30 zum Preis von 7,- und 8,- Euro. Um die Wartezeiten beim Vorverkauf möglichst gering zu halten, hier der Sitzplan des Abends. Mehr zum Büttenabend.

-

Das offizielle Foto der Prinzenpaare

Das offizielle Foto der Prinzenpaare

Montag, 30. Januar 2017: Nachdem es in der letzten Woche bereits das offizielle Foto vom Kinderprinzenpaar der Session 2017 an dieser Stelle gab, entstand nun auch mit etwas Verspätung das Foto von beiden Prinzenpaaren. Auf dem Foto zu sehen sind (v.l.n.r.) die Funkenmariechen Pia Rothfeld und Jasmin Isenberg, das Prinzenpaar Prinzessin Nina II. (Dütschke) sowie Prinz Alexander I. (Pahl) und die Funkenmariechen Mareen Stiene und Alina Queren. Vorn das Kinderprinzenpaar Kinderprinz Stefan II. (Götte) und Kinderprinzessin Finja I. (Schulte). Komplettiert wird die Gesellschaft durch die Hofnarren Christopher (I.) Wendehals und Thomas (I.) Rex. Mehr zur Gesellschaft

-

"Pickel-Jauh" bei "Brakel Radau"

"Pickel-Jauh" bei "Brakel Radau"

Sonntag, 29. Januar 2017: Gestern hieß es "Brakel Radau" beim "Pickel-Jauh". Der Peckelsheimer Karnevalsverein war zu Gast in Bellersen in der Meinolfushalle beim Brakeler Karnevalsabend. Vielen Dank für einen schönen Abend! Mit seinem ersten Auftritt im noch jungen Jahr 2017 war auch der Peckelsheimer Prinz Alexander I. (Pahl) mit dabei.

-


Powered by Joomla. Design by: joomla 2.5 themes. Valid XHTML and CSS.