Facebook und App

Der "Pickel-Jauh" bei Facebook
und als Android-App!

Facebook-Seite App für Android

Suchen

2008: "Pickel-Jauh"-Karneval ein Meilenstein

   Plakat Karneval 2008
Plakat der Session

Im Jahr 2008 starteten die jecken Karnevalstage bereits so früh wie schon lange nicht mehr. Unter der Federführung des "Pickel-Jauh" wurden die Highlights der Session schon teilweise im Dezember des Vorjahres geplant. An der Spitze der Narrenschar standen auch in diesem Jahr wieder die Prinzenpaare: David I. (Soethe) und seine Freundin Caroline I. (Vogel) sowie das Kinderprinzenpaar Prinz Schedi I. (Samet) und Prinzessin Anna III. (Schröder). Gemeinsam präsentierten sie die Highlights der Session mit Büttenabend, Rathaussturm sowie Rosenmontag.

Gesellschaft 2008
Büttenabend 2008
Rathaussturm 2008
Rosenmontag 2008

 

 

 

 

Gesellschaft 2008

Gesellschaft 2008  
Gesellschaft 2008

Die Präsentation der Prinzenpaare 2008 auf Rosenmontag vor der Peckelsheimer Halle und dem Prinzenwagen mit Prinz David I. (Soethe), Prinzessin Caroline I. (Vogel), Kinderprinzessin Anna III. (Schröder), Kinderprinz Schedi I. (Samet) sowie den Funkenmariechen. Alles zur Gesellschaft.

 
 

 


Das Peckelsheimer Dschungelcamp beim Büttenabend

   Büttenabend 2008
   Büttenabend 2008

Samstag, der 26. Januar 2008, 19:40 Uhr: Peckelsheims Straßen waren so gut wie leer gefegt. Und dafür kann es nur einen Grund geben: Mit den Worten "So früh wie nie, so gut wie immer" eröffnete Wolfgang Janzen, erster Vorsitzender des "Pickel-Jauh", mit einer kleinen karnevalistischen Verspätung von 10 Minuten den 12. großen Peckelsheimer Büttenabend. Der Eröffnungssatz passte zum kompletten Abend: Trotz der diesjährigen sehr kurzen Vorbereitungszeit für den Büttenabend war es eine sehr gelungene Veranstaltung. Alles zum Büttenabend.

 


Stürmische Weiber stürmen bei stürmischen Wetter Rathaus

Rathaussturm 2008  
Rathaussturm 2008

Bereits wenige Tage nach dem ersten Karnevalshöhepunkt mit dem Büttenabend stand am Donnerstag, dem 31. Januar 2008, mit dem Weiberkarnevalstag der sicherlich vielseitig abwechslungsreichste Tag der Session für die Peckelsheimer Karnevals-Gesellschaft vom "Pickel-Jauh" an. Beginnend mit dem Besuch der Peckelsheimer Grundschule, anschließend gefolgt von der Narretei im Peckelsheimer Kindergarten und abgeschlossen danach natürlich mit dem großen Rathaussturm verbunden mit der offiziellen Eröffnung des Straßenkarnevals in Peckelsheim. Alles zum Rathaussturm.

 

Eisige Kälte und feurige jecke am Rosenmontag

   Rosenmontag 2008
Rosenmontag 2008

Der Rosenmontagsumzug am 04. Februar 2008 hatte für die Peckelsheimer Narren gleich mehrere Erkenntnisse mitgebracht: Da wäre z.B. das Wetter: Nachdem sich das dies die Tage vor Rosenmontag von seiner aprilhaften Seite gezeigt hatte und alles mit dabei gewesen war, sollen bereits vereinzelt Wettbörsen aufgemacht haben, bei denen man auf das Wetter an diesem Narrenfeiertag wetten konnte. Doch abgesehen von einigen verirrten Regentropfen hielt das Wetter und der "Pickel-Jauh" war sich einig: Der liebe Gott muss ein Karnevalist sein. Und da ganz speziell ein Peckelsheimer, denn in so manchen Nachbarort sah es wettermäßig ganz anders aus. Alles zum Rosenmontag.

 

 

Zum vorherigen Jahr (2007)

 

 

Zum nächsten Jahr (2009)

 


Powered by Joomla. Design by: joomla 2.5 themes. Valid XHTML and CSS.