Narrenletter

Der "Pickel-Jauh"-Narrenletter
Alle Infos immer automatisch
per E-Mail!

Zur Anmeldung

Facebook und App

Der "Pickel-Jauh" bei Facebook
und als Android-App!

Facebook-Seite App für Android

Suchen

2010: Peckelsheim feiert Karneval für Groß und Klein

   Plakat Karneval 2010
Plakat der Session

Der große Rückblick auf die fantastische Session 2010: Die ganze Narrenschar feierte zusammen mit den Peckelsheimer Prinzenpaaren die erste närrische Session des neuen Jahrzehnts: Prinz Jürgen I. (Bohnenkamp) und Prinzessin Marielle I. (Bohnenkamp) sowie das Kinderprinzenpaar Prinz Niclas II. (Stickln) und Prinzessin Bianca I. (Thomas) standen an der Spitze der jecken Narrenschar. Die Session 2010 stand dabei ganz unter dem Motto "Beim "Pickel-Jauh" in Peckelsheim gibt’s Karneval für Groß und Klein".

Gesellschaft 2010
Büttenabend 2010
Rathaussturm 2010
Rosenmontag 2010
 

 
 

Das Prinzenpaar 2010

Gesellschaft 2010  
Gesellschaft 2010

Mit dabei waren die beiden Prinzenpaare Prinz Jürgen I. (Bohnenkamp) und Prinzessin Marielle I. (Bohnenkamp) sowie das Kinderprinzenpaar Prinz Niclas II. (Stickln) und Prinzessin Bianca I. (Thomas) als auch die Funkenmariechen und auch die Hofnarren Jens I. (Rose) und David I. (Soethe). Alles zur Gesellschaft.

 

 


Rocker und beinhartes Programm beim Büttenabend

   Büttenabend 2010
  Büttenabend 2010

Ein wahres Stimmungsfeuerwerk zündete der Peckelsheimer Karnevalsverein "Pickel-Jauh" am Samstag, den 06. Februar 2010 beim 14. großen Büttenabend in der traditionell wieder jeck geschmückten Schützenhalle. Mit der üblichen kurzen närrischen Verzögerung von einigen wenigen Minuten fiel um kurz nach halb 8 der Startschuss für ein Programm der Spitzenklasse, dass sich auch in diesem Jahr wieder über mehr als 3 Stunden hinzog. Mehr zum Büttenabend.


Rathaus trotz Lawinengefahr gestürmt

Rathaussturm 2010  
Rathaussturm 2010

Weiberkarneval, am Donnerstag den 11. Februar 2010, in dieser Session eigentlich ein klirrend kalter Tag mit eisigem Wind. Doch für den "Pickel Jauh" wurde dieser traditionsgemäß sehr umfangreiche und abwechslungsreiche Tag dann doch aufgrund der vielen Termine gefühlt recht heiß. Während sich die meisten jecken Weiber an diesem Tag morgens in aller Ruhe auf den Stürm am Nachmittag vorbereiten konnten, gab der "Pickel-Jauh" schon ab 9:30 Uhr Gas und es ging mit dem Besuch der Peckelsheimer Grundschule zum ersten närrischen Termin des Tages. Mehr zum Rathaussturm.

 


Klirrend kalter Umzug auf blitz blanken Straßen

   Rosenmontag 2010
  Rosenmontag 2010

Während Rosenmontag normalerweise immer erst auf Rosenmontag beginnt, war das im Jahr 2010 anders und es ging indirekt schon am Samstag los. Wegen der extrem heftigen Schneefälle und gefühlt haushohen Schneeberge, die sich in den vergangenen Wochen vor Karneval angesammelt hatten, wurde den Machern vom "Pickel-Jauh" recht schnell klar, dass dagegen etwas unternommen werden musste. So wurden kurzerhand einige Telefonate getätigt. Mehr zum Rosenmontag.

 

 

Zum vorherigen Jahr (2009)

 

 

Zum nächsten Jahr (2011)

 


Powered by Joomla. Design by: joomla 2.5 themes. Valid XHTML and CSS.