Narrenletter

Der "Pickel-Jauh"-Narrenletter
Alle Infos immer automatisch
per E-Mail!

Zur Anmeldung

Facebook und App

Der "Pickel-Jauh" bei Facebook
und als Android-App!

Facebook-Seite App für Android

Suchen

Der Rosenmontagsumzug 2018

Auch auf Rosenmontag 2018 steht Peckelsheim wieder auf dem Kopf wenn der große Rosenmontagsumzug als Höhepunkt der Karnevalssession sich wieder seinen Weg bahnt. Am 12. Februar 2018 geht wieder um 14:01 Uhr ab der Schützenhalle los mit der Narrenparade, die wie immer über die Lange Torstraße und die Lützerstraße führt. Mit dabei bunt kostümierte Fußgruppen und tolle Festwagen mit viel Wurfmaterial. Nach einigen Stunden am Nachmittag auf Peckelsheims Straßen findet dann irgendwann auch der schönste Festumzug sein Ende an der Schützenhalle. Doch auch dann ist noch lange nicht Schluss mit der fünften Jahreszeit in Peckelsheim. Jeder, der schon einmal dabei war, weiß, dass der „Pickel-Jauh“ dann noch viele Stunden gebührend den Abschied aus der Karnevalssession feiert. Mit der bewährten Band „No Limit“ aus Warburg steht noch so manches närrische Treiben an, bei dem es keinen auf den Sitzen hält.
 

Doch selbstverständlich lebt auch der Peckelsheimer Straßenkarneval von vielen fleißigen Helfern, die zum Gelingen beitragen. Daher ist natürlich jeder herzlich dazu eingeladen beim großen Festumzug als Fußgruppe oder mit Festwagen teilzunehmen und so noch tiefer in die jecke Atmosphäre in Peckelsheims Straßen einzutauchen. Auch sucht der Verein noch Helfer, die sich als Sicherungsposten zur Verfügung stellen. Wenn Sie Lust bekommen haben, Teil des närrischen Spektakels zu werden und am Umzug als Fußgruppe oder sogar mit einem eigenen Wagen teilzunehmen, steht Ihnen der Präsident des "Pickel-Jauh", Uwe Jonietz, gerne per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 05644/981974 zur Verfügung.
 

Blick auf den Festumzug 2017
Blick auf den Festumzug 2017

  

 


Powered by Joomla. Design by: joomla 2.5 themes. Valid XHTML and CSS.