Der Start in die neue Session

Mittwoch, 28. September 2016: Langsam werden die Tage kürzer und die Temperaturen kühler: Während das für viele die normalen Anzeichen für die anrückende Jahreszeit Herbst sind, sieht es bei den Peckelsheimer Karnevalisten anders aus: Dies sind die ersten Vorzeichen für die jetzt bevorstehende 5. Jahreszeit Karneval. Den Auftakt stellt die Generalversammlung des Peckelsheimer Karnevalsvereins „Pickel-Jauh“ am Samstag, den 12. November 2016 im Feuerwehrgerätehaus in Peckelsheim dar. Ab 19:31 Uhr geht es los und es sind natürlich alle närrischen Mitglieder recht herzlich eingeladen. Wie bereits seit 1992 Tradition, wird um Erscheinen mit einer karnevalistischen Kopfbedeckung gebeten.

 
Zur Tagesordnung gehören die Begrüßung, der Geschäftsbericht, der Kassenbericht sowie der Bericht der Kassenprüfer. Besonders beliebt ist natürlich auch der Rückblick auf die vergangene Session mit all ihren Highlights. Fester Bestandteil der Generalversammlung ist natürlich wie jedes Jahr auch wieder die spannende Wahl des neuen Prinzenpaares für die Session 2016/2017. So entscheidet sich bereits an diesem Abend, wer den Peckelsheimer Karneval eine ganze Session in vorderster Reihe vertritt.

 
„In den letzten Jahren hat die Anzahl der Termine, an denen der Karnevalsverein teilnimmt, stetig zugenommen. Wichtig ist uns einmal zu sagen, dass die Pflichttermine für das neue Prinzenpaar in allererster Linie aber nur unsere 3 Termine in Peckelsheim sind“, so Wolfgang Janzen, erster Vorsitzender des Vereins. Zu den Terminen gehören auch nächstes Jahr wieder der Büttenabend am Samstag, den 18. Februar 2017, der Rathaussturm auf Weiberkarneval (Donnerstag), den 23. Februar 2017 sowie als Endpunkt des närrischen Frohsinns der Rosenmontagsumzug am 27. Februar 2017.

 
Auf der Generalversammlung soll auch wieder das Motto zur neuen Session gewählt werden. Wie bereits letztes Jahr ruft der „Pickel-Jauh“ seine Mitglieder dazu auf, Vorschläge dafür beim Verein einzureichen. Für die beste Einsendung, die dann tatsächlich zum Motto der Session 2016/2017 wird, gibt es 2 Freikarten für den Büttenabend zu gewinnen. Einsendungen bitte via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Einsendeschluss ist der 11. November (der Freitag vor der Versammlung). Alternativ können auch am Abend der Generalversammlung selbst noch Vorschläge eingereicht werden.

 

Der Start in die neue Session
Download der Einladung als PDF-Datei

   


Powered by Joomla. Design by: joomla 2.5 themes. Valid XHTML and CSS.