Facebook und App

Der "Pickel-Jauh" bei Facebook
und als Android-App!

Facebook-Seite App für Android

Suchen

2014: Die NSA beim Peckelsheimer Karneval

Plakat Karneval 2014
Plakat der Session

So spät war Karneval schon lange nicht mehr gewesen: Erst Anfang März fand der Rosenmontagsumzug im Jahr 2014 statt. Dementsprechend waren natürlich auch die anderen Highlights wie Büttenabend und Rathaussturm erst spät datiert. An der Spitze der Narren standen Prinz Marco I. (Janzen) sowie seine Frau Prinzessin Tatjana I. (Janzen). Kinderprinzenpaar waren Collin I. (Koch) sowie Nina I. (Rebmann). Die Hofnarren der Session waren Christiane I. (Janzen) und Monique I. (Scharfenberg). In diesem Jahr gab es auch nach 25 Jahren auch erstmals ein Silberprinzenpaar, das beim Büttenabend geehrt werden konnte. Kurz vor Karneval ging die Spionage-Affäre der NSA durch alle Medien. Und so stand der Karneval 2014 passend dazu unter dem Motto "Die NSA weiß ganz genau, bei uns da heißt es Pickel-Jauh!“

Gesellschaft 2014
Büttenabend 2014
Rathaussturm 2014
Rosenmontag 2014

 

Das Prinzenpaar 2014

Gesellschaft 2014  
Gesellschaft 2014

Rückblickend auf die Session finden Sie bei hier alle Fotos von der Gesellschaft 2014. Mit dabei sind natürlich die beiden Prinzenpaare der Session als auch die beiden Hofnarren des Peckelsheimer Karnevals. Dies alles auf der Sonderseite zur Gesellschaft.

 

 

 


Büttenabend erstmals mit zwei Peckelsheimer Prinzenpaaren

   Büttenabend 2014
    Büttenabend 2014

700 Gäste, 150 Akteure, wochen- und monatelange Vorbereitungen sowie erstmals zwei Prinzenpaare, das sind die Eckdaten zum großen Peckelsheimer Büttenabend, der am 22. Februar 2014 grandios über die Bühne ging. Zwei Prinzenpaare deswegen da in diesem Jahr erstmals ein Silberprinzenpaar aus dem ersten „Pickel-Jauh“-Jahr 1989 geehrt werden konnte. Im Vorfeld des Abends war in der Peckelsheimer Schützenhalle wieder ein tolles Bühnenbild erschaffen worden, dass in diesem Jahr aus bekannten Peckelsheimer Gebäuden bestand. Mehr zum Büttenabend.
 


„Pickel-Jauh" erobert illegal das Rathaus

Rathaussturm 2014  
Rathaussturm 2014

Bereits beim Rathaussturm 2011 hatte der Bürgermeister Hans Hermann Bluhm die Peckelsheimer Narrenschar mit der Bekanntmachung geschockt, dass der Karneval zukünftig verboten sei und dies der letzte Rathaussturm seiner Art war. Doch im Jahr 2014 legte er in dieser Art und Weise noch einen drauf und kam mit absolut ernster Miene zu der Feststellung, dass das Land NRW den Karneval in Ostwestfalen verbieten wolle und schon die Durchführung dieser Erstürmung illegal sei. Doch das konnte der "Pickel-Jauh" so einfach natürlich nicht akzeptieren. Mehr zum Rathaussturm.

 


Rosenmontag mit NSA als Hauptsponsor

   Rosenmontag 2014
  Rosenmontag 2014

Im Jahr 2014 stand der Peckelsheimer Karneval und somit auch ganz besonders der Rosenmontag am 03. März 2014 unter dem Motto "Die NSA weiß ganz genau, bei uns da heißt es Pickel-Jauh!“. Und somit halten sich auch sehr beständig Gerüchte laut denen der US-Geheimdienst auch seine Hände mit Spiel gehabt haben soll. Und vielleicht sind auch die "Pickel-Jauh"-Ansteckbuttons, die während des Umzuges hundertfach bei den Zuschauern gesehen wurden, verstecke Abhörgeräte... Mehr zum Rosenmontag.

 

 

Zum vorherigen Jahr (2013)

 

Zum nächsten Jahr (2015)

Powered by Joomla. Design by: joomla 2.5 themes. Valid XHTML and CSS.